Marc Bourgeois
Marc Bourgeois
Windelnwechsler, Lehrlingströster, Milizpolitiker.
Ein Mensch wie Sie und Du.

Zürich lebt von der Substanz

Veröffentlicht am 01.10.2013 von endurit gmbh | 0 Kommentar(e)

Wir stehen in der Stadt Zürich vor richtungsweisenden Wahlen, die vor einem trüben Hintergrund stattfinden. Unsere Stadt lebt von der Substanz. Die städtische Verwaltung und mit ihr die Staatsausgaben wachsen unkontrolliert. Gleichzeitig werden die berechtigten Interessen von Wirtschaft und Gewerbe, aber auch von Eigentümern, systematisch mit Füssen getreten. Unsere Lebensqualität, unser Wohlstand und unsere Arbeitsplätze stehen auf dem Spiel. Mit dem Verlust der Handlungsfähigkeit unserer Stadt ist auch die Grundlage zur Finanzierung unserer Bildung, unseres Sozialwesens und unserer kulturellen Institutionen gefährdet. Als gebürtiger Zürcher schmerzt mich diese Entwicklung sehr.

Es ist deshalb höchste Zeit, in der Politik der Stadt Zürich wieder mehr Ausgleich zu suchen und echt bürgerlichen Kräften mehr Gehör zu verschaffen. Es würde mich deshalb ausgesprochen freuen, wenn Sie bei den Gesamterneuerungswahlen am 9. Februar die FDP-Liste 3 einlegen würden und darauf meinen Namen zweimal aufführen würden („kumulieren“). Sollten Sie trotzdem einer anderen Liste den Vorzug geben, so würde ich mich dennoch freuen, wenn sie mich auf dieser Liste zweimal aufführen würden („panachieren“).

Kommentare
Dieser Blog-Eintrag wurde noch nicht kommentiert.
 Security code